Startseite>Praktische Infos
Nach oben

Praktische Reiseinformationen

Wir haben die Informationen für Sie nach dem Alphabet geordnet. Von A wie An- und Abreise bis V wie Versicherung.

Sollten Sie auf Ihre Frage an dieser Stelle keine zufriedenstellende Antwort finden, schreiben Sie uns eine Nachricht.

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns am besten direkt an.
 Wir helfen Ihnen gerne weiter!

040 673 841 77 info@homa-reisen.de
Frage stellen
An- und Abreise

Homa Reisen beginnen in aller Regel am Ort der ersten Unterkunft (wenn nicht anders angegeben). Auf Wunsch übernehmen wir für Sie gerne die Flugbuchung und machen Ihnen ein unverbindliches Angebot. Häufig können wir Ihnen spezielle Veranstaltertarife anbieten, die günstiger sind als offizielle Flugtarife von den einschlägigen Onlinebuchungsseiten. Für alle, die über Homa Reisen ihren Flug buchen, können wir ein Rail&Fly-Ticket für 30,- Euro pro Person und Strecke anbieten. Nähere Informationen zur Flugbuchung finden Sie hier. Es ist den Teilnehmenden selbstverständlich freigestellt, früher an- bzw. später abzureisen. Wir helfen gerne mit Tipps für Unterkunft und Unternehmungen. Einen Transfer vom Flughafen zur ersten Unterkunft und am Ende zurück zum Flughafen organisieren wir bei Interesse, sobald wir von allen die Ankunfts- und Abflugszeiten haben. Bei auf Anfrage organisierten Reisen werden An- und Abreise nach Absprache arrangiert.

Bezahlung

Der Reisepreis wird von DIBeratung GmbH, dem Reiseveranstalter hinter Homa Reisen, in Rechnung gestellt und ist von den Teilnehmenden auf das Konto von DIBeratung GmbH zu überweisen. Bei Buchung sind 200 Euro Anzahlung pro Person zu überweisen, der Restbetrag bis spätestens fünf Wochen vor Abreise. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs), die sie hier finden. Im Einzelfall und nach Absprache können wir die Möglichkeit der Ratenzahlung anbieten. Sprechen Sie uns gerne an.

Buchung

Um sich für die Teilnahme an einer Reise anzumelden, nutzen Sie bitte unser Online-Formular, welches Sie auf jeder Tourenbeschreibung finden. Die Buchung gilt als verbindlich, sobald Sie das Formular abgeschickt und uns die Anzahlung in Höhe von 200 Euro / Person überwiesen haben (siehe auch Punkt „Bezahlung“). Wenn die Reise noch nicht zur Buchung freigeschalten ist, dann ist in aller Regel eine Vormerkung möglich. Interessenten_innen, die sich vorgemerkt haben, werden informiert, bevor die Reise veröffentlicht wird. In jedem Falle empfehlen wir eine Reiserücktrittsversicherung, die Sie entweder per Email oder online bei uns abschließen können.

Ernährung

Eine ausgewogene Ernährung ist im gesamten Zeitraum der Reise gewährleistet. Wir bieten natürlich jedem/jeder TeilnehmerIn auch die Möglichkeit, sich während der Reise vegetarisch zu ernähren. Bitte informiert uns im Vorfeld der Reise über etwaige vegetarische oder andere Ernährungsgewohnheiten, ebenso wie über Unverträglichkeiten und eventuelle Allergien gegen bestimmte Lebensmittel.

Flug

Der Flug ist (wenn nicht anders angegeben) nicht im Reisepreis enthalten, jedoch über Homa Reisen zubuchbar: Auf Wunsch buchen wir individuell die günstigsten Verbindungen. Datum und Uhrzeit sind nach Absprache flexibel. Wir beraten und buchen gerne für Sie die passende Flugverbindung, auch unabhängig davon, ob Sie über uns eine Reise gebucht haben oder nicht. Grundsätzlich bearbeiten wir alle Fluganfragen und können als Reiseveranstalter besondere Leistungen anbieten:
  • Spezielle Individual- und Gruppentarife, die nicht im Internet publiziert werden.
  • Unverbindliche Vormerkung Ihrer Flugbuchung bei uns im System.
  • Reservierung von Wartelistenplätzen und Einholen von Bestätigungen.
  • Persönlicher Kontakt zu vielen Airlines.​
Damit wir Ihnen ein konkretes Flugangebot machen können, bitten wir um folgende Informationen:
  • Vor- und Nachname sowie Geburtstag
  • Gewünschter Abflug- und Zielflughafen
  • Weitere Informationen zu Ihren Flugwünschen: Maximale Flugzeit, Umsteigezeiten, Essenswünsche, etc.
    • Gerne ziehen wir auch für Sie alternative Flughäfen in Betracht und bieten Ihnen ein Rail&Fly Bahnticket an. So können Sie entspannt Ihren Flughafen erreichen. Auf diese Weise lässt sich oft Geld beim Flugticket sparen.
  • Reisedaten
    • Sie können zusätzlich zu den Datumsangaben auch Uhrzeiten nennen oder ob und wie flexibel Sie bei der An- und Abreise sind. So lassen sich manchmal günstigere Flugverbindungen finden.

Gesundheit und Impfungen

Für einen Aufenthalt in Iran sind in der Regel keine gesonderten Impfungen, abgesehen von den Standardimpfungen in Deutschland, nötig. Die ärztliche Versorgungslage in Iran ist sehr gut. Sollte eine Reiseroute durch Gebiete verlaufen, in denen gesonderte Impfungen empfehlenswert, sind teilen wir Ihnen dies nach der Buchung mit. Wir empfehlen Ihnen, vor der Reise Ihren aktuellen Stand Ihrer Impfungen zu prüfen und mit Ihrem Arzt über Ihr Reisevorhaben zu sprechen. Um Durchfallerkrankungen zu vermeiden, empfehlen wir jedoch, den Genuss von Trinkwasser aus der Leitung zu vermeiden.

Geld und Währung

In Iran ist der Iranische Rial (IRial) die offizielle Währung. Zurzeit kann man diesen nur innerhalb Irans tauschen. Daher müssen Sie ihr gesamtes Geld in bar (Euro) mitnehmen. Dies können Sie, auch mit Hilfe unserer Reiseleiter, vor Ort tauschen. Dies ist bewährte Praxis, und bisher gab es dabei noch keine Probleme. Es ist unter keinen Umständen möglich, mit EC- bzw. Kreditkarten oder sonstigen internationalen Finanzmitteln zu zahlen.

Reisepreis

Der Reisepreis orientiert sich an den Kosten für Übernachtung, Transport und Reiseprogramm und wird vom Team möglichst fair und nach Erfahrungswerten kalkuliert. Der ermäßigte Reisepreis gilt für Studierende und Auszubildende. Unter besonderen Umständen können auch andere Teilnehmende eine Ermäßigung bekommen.

Im Reisepreis sind in der Regel enthalten:

  • Übernachtungen (Doppelzimmer, vereinzelt Mehrbettzimmer) in Mittelklasse-Hotels, Gästehäusern bzw. Apartments inkl. Frühstück
  • Eine vollwertige Mahlzeit mit der Gruppe (in der Regel Abendessen in ausgewählten und kulinarisch vielseitigen Restaurants bzw. in den jeweiligen Gästehäusern)
  • Erlebnisreiche Reisen, die Erinnerungen werden.
  • Reiseleitung durch Homa Reisen
  • Etwaige Eintrittsgelder
  • Längere Transfers im klimatisierten, komfortablen Reisebus
  • Insolvenzversicherung (Sicherungsschein)
  • Beratung bezüglich der An- und Abreise sowie Flugbuchung

Nicht enthalten sind:

  • An- und Abreise (Flüge buchbar über Homa Reisen)
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Reiserücktrittskostenversicherung (Versicherung buchbar über Homa Reisen)
  • Dritte Mahlzeit (es besteht jeden Tag die Möglichkeit, vielfältig und zu fairen Preisen zu speisen)
  • Trinkgelder
  • Visagebühren

Zubuchbare Leistungen:

  • An- und Abreise
  • Unterbringung im Einzelzimmer
  • Unterkünfte für frühere Anreisen oder die Reiseverlängerung
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Fahrer
  • Bahntickets

Reiseleitung

Wir sind mit Iran sehr gut vertraut und alle ReiseleiterInnen, die für Homa Reisen arbeiten, ebenso. Teilweise leiten wir unsere Reisen selbst, ansonsten arbeiten wir mit einem Team iranischer Reiseleiter zusammen, die wir über viele Jahre kennen und denen wir absolut vertrauen. Bei einigen Reisen spielen auch lokale professionelle Führer die entscheidende Rolle. Alle ReiseleiterInnen sind lizensiert, und wir arbeiten ausschließlich mit erfahrenen GruppenleiterInnen. Die Reisesprache ist grundsätzlich Deutsch, wobei spezielle lokale Führer manchmal nur Englisch sprechen oder nur Persisch. In solchen Fällen wird zwischen Deutsch und der jeweiligen Sprache gedolmetscht.

Das Team von Homa Reisen stellt sich hier vor.

Sprache

Das Homa Reisen Team ist deutschsprachig und die Kommunikation innerhalb der Reisegruppe erfolgt auf Deutsch (sofern nicht explizit anders angegeben). Es ist dennoch möglich, dass lokale FührerInnen, mit denen wir teilweise zusammenarbeiten, nur englisch- oder nur persischsprachig sind. In solchen Fällen wird auf Deutsch gedolmetscht.

In Iran ist die Amts- und Umgangssprache persisch. Persisch ist, trotz eines nahezu identischen Alphabets, nicht mit dem Arabischen zu verwechseln, da beide Sprachen aus unterschiedlichen Sprachfamilien stammen. Dies ist vergleichbar mit Ungarisch und Deutsch, die beide grundsätzlich mit lateinischer Schrift geschrieben werden, doch nicht miteinander verwandt sind.

In Iran lässt sich mit Englischkenntnissen reisen, doch insbesondere außerhalb der Städte wird man regelmäßig auf reine Körpersprache zurückgreifen müssen. Dies funktioniert auch und kann ebenso eine verbindende Erfahrung sein.

Ansonsten stellen wir immer gerne einen Dolmetscher zur Verfügung.

Sicherheit

Die Frage der Sicherheitslage ist für uns von größter Bedeutung und hat für alle ReiseleiterInnen höchste Priorität.

Um die Sicherheit unserer Reisen zu gewährleisten, greifen wir zunächst auf unsere Kontakte vor Ort zurück, berücksichtigen ebenso die Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes und behalten uns gegebenenfalls vor, das Reiseprogramm anzupassen. Über die aktuelle Sicherheitslage vor Ort können Sie sich jederzeit selbst auf der Webseite des Auswärtigen Amtes informieren.

Darüber hinaus arbeiten wir ausschließlich mit ReiseleiterInnen zusammen, die unsere Maßstäbe an Sicherheit teilen und als erste Prämisse ansehen. Dies ist besonders bei erlebnisreichen Reisen von größter Bedeutung.

Grundsätzlich gilt, dass Iran ein sehr sicheres Reiseland ist. Gleichsam spielt das Thema Sicherheit eine wichtige Rolle.

Umbuchung und Stornierung

Im Falle einer Umbuchung oder Stornierung gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Dabei muss zwischen dem Flug (sofern separat gebucht) und der Rundreise unterschieden werden.

Bei Flügen:

Die Umbuchung auf ein anderes Datum und die Stornierung von Linienflügen wird in der Regel sehr restriktiv gehandhabt, die genauen Tarifbedingungen teilen wir Ihnen jeweils mit der Buchung des Fluges mit. Namensänderungen sind in sehr vielen Fällen nach Ticketausstellung nicht mehr möglich.

Bei Reisen:

Eine Namensänderung ist, sofern es keine Visaschwierigkeiten gibt, gegen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25 Euro bis 7 Tage vor Abreise möglich. Bei einer Stornierung der Reisen gelten die laut unseren AGBs festgelegten Stornosätze:

  • bis 90 Tage vor Reiseantritt: 20 %
  • 89-30 Tage vor Reiseantritt: 35 %
  • 29-11 Tage vor Reiseantritt: 45 %
  • 10-2 Tage vor Reiseantritt: 80 %
  • 1 Tag vor Reiseantritt bzw. Nichtanreise: 100 %

Unterbringung und Verpflegung

Die Unterbringung auf Homa Reisen erfolgt in Mittelklasse-Hotels, Gästehäusern, bzw. Apartments, die von unseren ReiseleiterInnen ausgewählt werden. Standard ist die Übernachtung im Doppel- und vereinzelt Mehrbettzimmer. Das Frühstück sowie eine vollwertige Mahlzeit am Tag sind im Reisepreis inbegriffen. In der Regel sitzt die Gruppe zum Abendessen in netten lokalen und kulinarisch vielseitigen Restaurants zusammen.

Versicherung

Eine Reiserücktrittsversicherung sowie weitere Versicherungen sind über Homa Reisen optional buchbar und nicht im Reisepreis inbegriffen. Sie können die Versicherung entweder online oder per E-Mail buchen.  Beachten Sie bitte, dass eine Reiserücktrittsversicherung nur die vertraglich geschuldeten Stornokosten ersetzt. DIBeratung GmbH, das Unternehmen, welches hinter Homa Reisen steht, ist Reiseveranstalter im Sinne des BGB §§ 651a ff.

Als Reiseveranstalter sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, Sie auf den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung hinzuweisen.

Wichtige Informationen vor der Buchung

Es ist wichtig zu wissen, dass eine Reiserücktrittsversicherung nur die vertraglich geschuldeten Stornokosten ersetzt und das auch nur im versicherten Falle, zum Beispiel bei einer schweren Krankheit oder Tod im engeren Kreise der Familie. Hierbei besteht grundsätzlich eine Nachweispflicht.

Die Kosten einer Reiserücktrittsversicherung richten sich nach dem tatsächlichen Reisepreis. Dabei gibt es die Möglichkeit, sich zwischen 20% Selbstbehalt und einer Versicherung ohne Selbstbehalt zu entscheiden oder eine Kombination mit diversen anderen Versicherungen zu wählen (z.B. Gepäckversicherung, Reiseabbruchversicherung oder auch Auslandskrankenversicherung). Als Paar / Familie (Voraussetzung ist die gemeinsame Wohnanschrift) oder als gesamte Gruppe gibt es darüber hinaus vergünstigte Konditionen.

Bei allen Versicherungen sind wir Vertragspartner von Makler der Touristik GmbH (http://mdt24.de/).

Abschluss der Versicherung

Wir empfehlen die Versicherung erst abzuschließen, sobald alle Leistungen gebucht sind und der tatsächliche Reisepreis feststeht (Rundreise und ggf. Flug). Eine Reiserücktrittsversicherung kann bis max. 31 Tage vor Abreise ausgestellt werden. Sollten Sie Ihren Flug anderweitig gebucht haben, so können Sie uns den Flugpreis mitteilen und wir inkludieren diesen in die Reiserücktrittsversicherung.

Einen Leistungsvergleich aller Tarife finden Sie hier. Und eine Übersicht über die Tarife mit Preisen hier.

Gerne beraten wir Sie persönlich, indem Sie uns eine Email zukommen lassen an info@homa-reisen.de.

Am einfachsten ist allerdings unser Online-Tool. So können Sie schnell und einfach den Preis für Ihre passende Versicherung herausfinden. Online - Versichungerungstool .

Visum

Die Einreisebestimmungen für Iran verändern sich regelmäßig. Grundsätzliche Informationen finden Sie auf der Webseite des Auswärtigen Amtes.

Wichtige Informationen

Für die Beschaffung eines Visums sind die TeilnehmerInnen grundsätzlich selbst verantwortlich, jedoch unterstützen wir Sie gerne. Sie erhalten von uns detaillierte Informationen zum Ablauf des Visaprozesses nach der Buchung einer Reise. Außerdem bieten wir Ihnen an, den gesamten Visaprozess für Sie zu übernehmen.

Für den Visaprozess haben wir ein einfaches Online-Visa-Formular gestaltet, das Sie hier finden. Dabei verläuft der Visaprozess grundsätzlich in zwei Schritten. Zunächst beantragt man eine Visareferenznummer, anschließend beantragt man das Visum. Wir bieten Ihnen an, entweder nur den ersten Schritt oder auch beide Schritte zu übernehmen. Das heißt, es gibt zwei Visa-Optionen:
  • Wir beschaffen Ihnen Ihre Visareferenznummer, mit der Sie Ihr Visum bei der iranischen Botschaft oder einem der iranischen Generalkonsulate in Deutschland selbst beantragen können. Dafür brauchen Sie nur unser Online-Visa-Formular auszufüllen.
  • Wir übernehmen den gesamten Visaprozess für Sie. Sie füllen unser Online-Visa-Formular aus und schicken uns anschließend Ihren Reisepass. Den Rest erledigen wir und Sie erhalten Ihren Reisepass mit Visum per Post von uns zurück.

Obwohl es mittlerweile möglich ist, das Visum direkt bei der Einreise am Flughafen zu erhalten, empfehlen wir nachdrücklich, dass Visum vorher zu beschaffen, da dies potentielle Risiken minimiert, die Nerven schont und vor allem viel Zeit spart.

Bitte informieren Sie uns so früh wie möglich, sollten Sie einen israelischen Stempel in Ihrem Reisepass haben und/oder nicht mit einem Deutschen Reisepass einreisen wollen.

Falls Sie noch Fragen haben, schreiben Sie uns Ihre Visafrage per Mail.